Unsere Babys sind 2 Wochen alt
In dieser Woche ist viel passiert. Die Kleinen haben alle ihre Augen geöffnet. Das ist immer das Highlight für mich, wenn mich ein Welpe zum ersten Mal anschaut...da bekomme ich immer eine Gänsehaut, so schön ist das. Sehen können sie zwar noch nicht richtig, aber es kommt mir immer so vor, als schauen sie mich an und das geht direkt in Herz :-)))
Dann war die Zuchtwartin da und sie fand sie alle toll. Ein sehr braver und ausgeglichener Wurf. Ich hoffe es bleibt so im Bezug auf brav ;-)
Und für die Wurfabnahme mussten nun auch die Namen festgelegt werden. Das heißt die Kleinen sind jetzt nicht mehr Rüde 1 oder Hündin 2, sondern haben ihre eigenen Namen. Wie sie aber letztendlich gerufen werden, entscheiden die neuen Besitzer selbst ;-)
Und dann war Papa Cooper´s Familie zu Besuch. Sie waren auch sehr angetan, von "ihren Enkelkindern" :-)))
Und das Beste kommt zum Schluss...ein Baby darf zu Papa Cooper und zu seinen Opas Benny und Marley ziehen. Wir sind sehr glücklich, dass dieser kleine Schatz zu Cooper zieht, da wird sich der stolze Papa bestimmt riesig freuen. Es steht auch schon fest, wer es sein wird. Der 1.braune Rüde heißt in Zukunft "Nigel" und wird in die Fußstapfen (oder besser gesagt Pfotenstapfen) seines Papa Cooper und seiner Opas Marley und Benny treten :-)))
Da wir die Fotos erst am 17.Tag gemacht haben, haben die Kleinen mittlerweile auch ihre erste Wurmkur hinter sich gebracht. Das ist aber zum Glück kein Problem mehr, denn dank unserer Tierärztin haben wir seit ein paar Würfen eine Wurmkur, die den Welpen schmeckt.

So und nun die Fotos von allen Neunen:
(diesmal mit den offiziellen Namen)

  
Quickwater Nice to sweet you
(1.Hündin schwarz)















Quickwater Never walk alone
(Rüde schwarz/tricolour)












Quickwater Neverending Lovestory
(Hündin braun)












Quickwater Never say Never
(1.Rüde blau/tricolour)






Sitzen klappt schon fast ;-)




Quickwater North West
(2.Hündin schwarz)




Die Kleinste kann schon am besten sitzen. Man kann kaum glauben, dass die Maus erst 2 Wochen alt ist...








In Leo´s Hand fühlen sich alle geborgen.






Quickwater Next Heartbreaker Nigel
"Nigel"
(1.Rüde braun/tricolour)

















Quickwater Natural Born Charmer
(Rüde fawn)





Die blauen Baby-Augen sehen bei den Fawnies immer am besten aus








Unser Charmer fand das Fotoshooting zum Gääääähnen langweilig





Quickwater Nobody´s Perfekt But Me
(2.Rüde braun)

















Quickwater Need for Speed
(2.Rüde blau)













...das waren nun alle Neune..

Jetzt gibt´s noch ein paar Impressionen der 2. Woche aus der Wurfkiste:



Satt und zufrieden



Braunbärchen



schwarzer Rüde im Tiefschlaf :-)))



...so süße Pfötchen



Guck Guck...blauer tricolour Rüde



Die Babys kuscheln so gerne



Hi



Unsere braune Maus wird gleich geputzt (rechts oben kommt schon Mamas Nase ins Foto...)




Unsere Black Beauty



2 Brüder in schwarz und fawn und rechts unten noch der braune Bruder



2 Brüder in braun und blau



Nice to sweet you...am besten sind Geschwister als Kissen ;-)



Das mit den Geschwistern als weiche Unterlage hat auch unser Nigel schon erkannt ;-)







Mr. Perfekt... unser brauner Kuschelbär



...sie schlafen in jeder Stellung und kuscheln so gerne miteinander

So, das war´s für diese Woche am nächsten Wochenende geht es weiter mit den Fotos der 3. Woche...